Taschenrechner und Kalender

Mondschwangerschaftskalender 2020, um zu wissen, ob Ihr Baby ein Junge oder ein Mädchen ist

Mondschwangerschaftskalender 2020, um zu wissen, ob Ihr Baby ein Junge oder ein Mädchen ist


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Frauen nutzen die Mondphasen seit Hunderten von Jahren, um mehr über ihre Schwangerschaft zu erfahren. Es wird normalerweise verwendet, um Ihr Fälligkeitsdatum vorherzusagen, kann Ihnen aber auch andere Details zu Ihrer Schwangerschaft geben. Mit diesem Taschenrechner können Sie beispielsweise feststellen, wann Sie am wahrscheinlichsten einen Jungen oder ein Mädchen haben. Deshalb werden wir im Folgenden etwas mehr über das sprechen Mondschwangerschaftskalender 2020.

In der Antike war der Mondkalender der Inbegriff für die Kontrolle der Schwangerschaft. Noch heute, insbesondere in östlichen Kulturen, gibt es Frauen und Familien, die diese Mondkalendermethode anwenden Tragen Sie Ihre Schwangerschaft und sagen Sie das Glück Ihrer Entbindung voraus. Aufgrund des Glaubens, dass es die natürlichste Methode von allen ist und für sie eine, die niemals versagt.

Dies ist die altöstliche Methode zur Berechnung der Monate des Jahres, sodass eine Mondphase, dh die Lunation, unter zwei Zeitpunkten verstanden wird, in denen sich die Mondphase oder die Bewegungen des Mondes genau am selben Punkt befinden . Somit sind die Tage, die zwischen der Lunation verstrichen sind, der sogenannte Mondmonat.

Für die Chinesen war der Mondmonat beispielsweise der Zeitpunkt, an dem der erste Neumond am Himmel erschien, für andere Kulturen der Neumond, für andere der wachsende oder abnehmende Mond.

Für die alten Menschen diente dies nicht nur dazu, die Daten des Jahres festzulegen, sondern auch dazu Vermeiden Sie Krankheiten, um die Heilung zu gewährleisten von einem von diesen. Sowie um natürliche Veränderungen in der Natur zu bestimmen, wie die Gezeiten oder die Fruchtbarkeit des Landes, um Pflanzen anzubauen und zu pflegen.

Dieser Glaube entsteht in der östlichen Kultur, in der Menschen Mondzyklen verwendeten, um die Regelmäßigkeiten der Natur vorherzusagen, wobei der weibliche Menstruationskalender einer von ihnen ist. Damit, abhängig von der Mondphase, in der die Empfängnis stattfand Sie können den Zeitpunkt der Entbindung und sogar das Geschlecht des Babys bestimmen.

Der Mondkalender der Schwangerschaft hat seine ursprünglichen Wurzeln in der hinduistischen Kultur, in der für sie der Eisprung während einer bestimmten Mondphase entscheidend ist, um eine bessere Chance zu haben, einen Jungen oder ein Mädchen zu zeugen. In diesem Sinne würde der Mondkalender für die Geschlechtsvorhersage des Babys folgendermaßen aussehen:

- Wenn der Eisprung bei Vollmond auftritt, ist es sehr wahrscheinlich, dass ein Mädchen gezeugt wird.

- Um einen Jungen zu empfangen, muss der Eisprung während der Mondphase des Neumondes erfolgen.

- Während die Phasen des abnehmenden und wachsenden Mondes. Auch als Übergangsphasen bekannt. Sie sind etwas weniger genau. Es wird jedoch gesagt, dass Jungen während des abnehmenden Mondes und Mädchen während des Eisprungs auf dem zunehmenden Mond gestieren.

Als zusätzliche Hilfe, um zu wissen, ob Sie einen Jungen oder ein Mädchen in sich haben, oder um zu berechnen wann Sie schwanger werden sollten, um das Geschlecht des Babys zu bestimmenkönnen Sie unsere Taschenrechner benutzen. Einerseits sagt Ihnen der Taschenrechner, wann Sie eine Beziehung haben sollten, um eine bessere Chance zu haben, ein Junge zu sein. Auf der anderen Seite haben wir auch einen Taschenrechner für ein Mädchen, der Ihnen auch das Zeitfenster mitteilt, in dem Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit ein kleines Mädchen haben.

Wie ich bereits erwähnte, war (und ist) der Mondkalender der Schwangerschaft gewohnt kennen die wahrscheinlichsten Termine der weiblichen Entbindung. Dies war Hebammen in der Antike bekannt, um zukünftige Mütter vorzubereiten. Wie haben sie es vorhergesagt?

- Neumond
In den Neumondphasen waren Lieferungen früher einfacher und es gab keine Komplikationen. Die Hilfe vieler Experten war nicht erforderlich, da Ausweisungen schneller und natürlicher sind.

- Vollmond
In den Vollmondphasen sind Geburten überraschend, dh die Liefertermine sind früh oder eher verfrüht. Da Frauen den Gebärmutterhals dabei nicht vollständig entwickelt haben, sind sie langsamer und klagen etwas. Interessanterweise treten während der Vollmondphase die meisten Geburten auf.

- Halbmond
Während die Halbmondphase diejenige ist, die Frauen am meisten für ihre Lieferungen wünschen, da gesagt wird, dass während dieser Phase die Lieferungen perfekt sind, ohne Komplikationen, ohne Schmerzen, werden praktisch alle Erwartungen der Mutter erfüllt.

- Abnehmender Mond
Während der abnehmenden Mondphase sind die Lieferungen normalerweise auch langsam und schwierig. Es gibt mehr Komplikationen beim Ausstoßen der Plazenta, so dass Kaiserschnitte oder größere medizinische Eingriffe während dieser Mondphase häufiger sind.

Im Guiainfantil.com Wir haben auch einen Taschenrechner, um zu wissen, wann Ihre Lieferung sein wird. Zögern Sie nicht, es zu benutzen!

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Mondschwangerschaftskalender 2020, um zu wissen, ob Ihr Baby ein Junge oder ein Mädchen ist, in der Kategorie Taschenrechner und Kalender vor Ort.


Video: Kann man das Geschlecht des Babys beeinflussen? Wie? Ich verrate das Geschlecht des 4. Kindes! (November 2022).