Schreiben

Kurze Vorträge über Pflanzen für Kinder, um zu überprüfen, was sie gelernt haben

Kurze Vorträge über Pflanzen für Kinder, um zu überprüfen, was sie gelernt haben


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Immer mehr Eltern und Lehrer suchen nach spezifischem Material zur Vorbereitung kurze Diktate für Kinder mit denen, die die gelernten Grammatikregeln überprüfen können. Und es ist so, dass die Diktate einfache Übungen sind, die die Kleinen sehr motivieren und ihnen große Vorteile bringen. Sie beschäftigen sich unter anderem mit Rechtschreibung, vermeiden Rechtschreibfehler und verbessern die Konzentration und das Gedächtnis. Um Ihnen diese Suche erheblich zu erleichtern, haben wir diesmal eine Reihe von vorbereiteten thematische Vorträge über Pflanzen Alle perfekt für Grundschüler. Mal sehen!

Der Schlüssel, damit Diktate sehr effektiv sind, besteht darin, eine oder zwei Übungen pro Tag zu machen, wenn sie sehr kurz sind, und sie langsam zu machen und zu verstehen, was geschrieben steht. Sobald die Übung abgeschlossen ist, muss sie mit dem Schüler vor ihm korrigiert werden, damit er alle seine Zweifel äußern kann.

Ermutigen Sie Ihren Kleinen, dasselbe zu diktieren wie ich mit meinem Sohn, und erzählen Sie ihm auch alle Vorteile, die er hat und alles, was Sie lernen können. Um es für ihn interessanter zu machen, das Diktat auf der Rückseite der Seite zu veranschaulichen, kann er nicht nein sagen!

Wir schlagen Sie vor einige berühmte Sätze, die Kindern diktiert werden sollen. Sie werden sehen, dass einige von ihnen sehr kurz sind, sodass Sie zwei oder drei gruppieren können, um die Übung vollständiger zu machen. Nutzen Sie die Gelegenheit, um über den Autor der Phrasen und ihre Bedeutung zu sprechen.

1. "Es gibt immer Blumen für den, der sie sehen möchte". Henri Matisse.

2. Wenn ich wüsste, dass die Welt morgen untergeht, würde ich noch heute Ich würde einen Baum pflanzen'. Martin Luther King.

3. "Unsere Körper sind unsere Gärten, unser Wille sind unsere Gärtner." William Shakespeare.

4. Sie können alle Blumen schneiden, aber Sie werden den Frühling nicht aufhalten können'. Pablo Neruda.

5. "Vielleicht muss ich Blumenmaler geworden sein." Claude Monet.

6. 'Die Sonne, um die sich so viele Planeten drehen ... Sie vergisst nicht, eine Weintraube zu reifen'. Galileo Galilei.

7. "Viele Lehren können aus dem Studium der Pflanzen gezogen werden, wenn der wahre Geist der Weisheit gesucht wird." John Hutton Balfour.

8. 'Pflanzen sie haben Leben, sie hören, sie fühlen, sie atmen, sie ernähren sich, und einige von ihnen haben Zellen, die sich auf unbestimmte Zeit vermehren. ' Blanca Miosi.

Was versprochen wird, ist Schulden. Hier diktiert das Einheimische, was von Pflanzen, Blumen und Natur spricht. Mach sie zu deinen und Setzen Sie sie heute mit Ihren Schülern oder Ihren Kindern in die Praxis um. Sie werden sehen, dass sie die Verwendung von Bindestrichen im Text, Ausrufezeichen und Fragen sowie verschiedene grammatikalische Regeln überprüfen, die in der Grundschule zu finden sind.

9. - Auf dem Feld gab es eine sehr hübsche Rose, aber ich wollte sie nicht nehmen - sagte Carlos zu seiner Mutter.

- Besetzung? Warum hast du sie nicht genommen, wenn sie so hübsch war? - fragte ihre Mutter.

- Warum wird sie Mutter? - rief Carlos aus - denn wenn ich es genommen hätte, würde es aufhören, hübsch zu sein.

Und die Sache ist, dass Carlos 'Mutter das vergessen hatte Pflanzen und Blumen haben auch Leben.

10. Lucas pflanzte einen Samen in seinen Hausgarten und da er wirklich die erste Pflanze sehen wollte, fing er an, den Samen anzuschreien, um sehr schnell zu wachsen.

"Tu das nicht!", Sagte eine Nachtigall, die vorbeikam und die Schreie hörte. - Wenn Sie einen Samen anschreien, wird er Ihnen niemals eine Blume geben.

"Was soll ich dann tun?", Sagte Lucas erstaunt.

- Sehr einfach, wenn eine schöne Pflanze aus dem Samen gedeihen soll ein Lied, das man singen muss.

11. Tiere, Menschen und auch Pflanzen leben auf dem Planeten Erde. Wenn Sie möchten, dass alle glücklich und zufrieden sind, müssen Sie ihren Platz respektieren. Die Leute denken, Tiere rennen viel und sie pflanzen sie, sie schaffen Leben, wenn man sie jeden Tag wachsen und mit Liebe gießen lässt. Was für eine wertvolle Lektion, die wir gerade gelernt haben!

Diese Gedichte berühmter Autoren, deren zentrale Achse Pflanzen und Natur sind, sind perfekt, um Grundschülern zu diktieren. Sie können jeden Tag einen machen oder den längeren in zwei Teile teilen. Machen Sie eine erste Lesung, in der das Kind aufschreiben muss, was es hört, und eine zweite Lesung, wenn es damit fertig ist Es dient als Auffrischung für den Fall, dass Sie etwas ändern müssen.

12. 'Galán'. Federico Garcia Lorca

Galán, Galancillo. In deinem Haus verbrennen sie Thymian.

Weder gehen noch kommen.

Ich schließe die Tür ab.

Mit feinem silbernen Schlüssel. Mit einem Band gebunden.

Auf dem Band steht ein Schild: Mein Herz ist weit weg.

Gehen Sie nicht um meine Straße herum. Lass alles in der Luft!

Galán, Galancillo. In deinem Haus verbrennen sie Thymian.

13. 'Wie zeichnet man eine Landschaft'. Gloria Fuertes

Eine Landschaft, die alles hat,

wird so gezeichnet:

einige Berge,

eine Kiefer,

die Sonne auf,

die Straße runter,

eine Kuh,

ein Bauer,

ein paar Blumen,

eine Mühle,

die Henne und ein Kaninchen,

und in der Nähe eines Sees

wie ein Spiegel.

Jetzt setzen Sie die Farben;

der Berg von Braun,

der gelbe Sonnenstern,

Colorado der Bauer,

die grüne Kiefer,

der blaue See

- Weil es ein Spiegel des Himmels ist wie du -,

die kuhfarbene Kuh,

grau das Kaninchen,

Blumen…

wie du die Blumen willst,

aus Ihrem Farbkasten.

Verwenden Sie alle Farben!

14. "Zu einer Rose". Sor Juana Ines De La Cruz

Göttliche Rose, die in sanfter Kultur

Sie sind mit Ihrer duftenden Subtilität

Lila Lehramt in Schönheit,

Schneebedeckte Lehre der Schönheit.

Fälschung der menschlichen Architektur,

Beispiel für vergebliche Sanftmut

In wessen Wesen schloss sich die Natur an

Die glückliche Wiege und das traurige Grab.

Wie hochmütig in deinem Pomp, selbstgefällig

Stolz, das Risiko zu sterben, das du verachtest,

und dann ohnmächtig und gebeugt.

Von deinem abgelaufenen Wesen gibst du schwache Zeichen!

Also mit gelehrtem Tod und dummem Leben,

Lebst du täuschst und stirbst du lehrst.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Kurze Diktate über Pflanzen, damit Kinder überprüfen können, was sie gelernt haben, in der Kategorie On-Site Writing.


Video: 07: Listen und Abstrakte Datentypen, verkettete Listen, Vererbung, Überschreiben von Methoden (November 2022).