Namen für Mädchen

11 traditionelle Namen für Mädchen von Jungfrauen, die in Spanien verehrt werden

11 traditionelle Namen für Mädchen von Jungfrauen, die in Spanien verehrt werden


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Wahl des Namens Ihres Babys ist keine leichte Aufgabe. Vielleicht bevorzugen Sie es, einen Namen zu wählen, der schon lange in der Familie ist, und damit die Tradition fortzusetzen. Vielleicht möchten Sie auf moderne Namen setzen oder Sie mögen eher solche, die von Jungfrauen inspiriert sind. Dies ist genau das Problem. Hier sind die Namen für Mädchen, inspiriert von Jungfrauen, die in Spanien hoch verehrt werden. Lesen Sie sie alle laut vor, begleitet vom Nachnamen. Derjenige, der Sie am meisten zum Lächeln bringt, wird der Auserwählte sein.

Die katholische Religion ist seit Jahrhunderten in Spanien verwurzelt, deshalb gibt es heute noch viele Familien, die sich dafür entscheiden ein Name für seine Töchter, inspiriert von den am meisten verehrten Jungfrauen. Wenn Sie auch einen solchen Namen für Ihr kleines Mädchen wünschen, lesen Sie die vollständige Liste, die wir Ihnen hier zeigen. Die Entscheidung wird einfacher als je zuvor!

  1. Maria: Name hebräischen Ursprungs 'Maryam', seine Bedeutung ist 'der Auserwählte', 'der von Gott geliebte'. Es ist ein Name, der in Spanien eine lange Tradition hat und auch nie aus der Mode kommt. Seine Heiligen werden unter anderem am 1. Januar, 19. Mai und 8. Dezember gefeiert.
  2. Kerze: Es ist eine Variante von Candelaria. Dieser Name stammt aus dem Lateinischen, genauer gesagt aus dem Wort "Candela". Es bezieht sich auf die Jungfrau der Kanarischen Inseln und bedeutet "leuchtende Frau", "leuchtende Frau". Sein Heiliger wird am 2. Februar gefeiert. Was ist ein Name für ein Mädchen, das sehr schön klingt? Wenn Ihnen das nach einem langen Namen klingt, können Sie den winzigen Cande verwenden.
  3. Guadeloupe: Name, der sich auf die Jungfrau Guadalupe bezieht, die in Mexiko und Spanien, insbesondere in der Extremadura, bekannt ist. Seine Bedeutung ist wörtlich "Fluss der Liebe" und sein Namenstag wird am 12. Dezember gefeiert.
  4. Covadonga: Name für ein Mädchen, das seine Inspiration in der in Asturien verehrten Jungfrau Covadonga hat. Seine Heiligen sind der 8. September und seine Bedeutung ist "großzügige Frau, die gerne gefällt".
  5. Almudena: Name für ein Mädchen arabischer Herkunft, kommt vom Wort Al-mudaynah, was "die Zitadelle" bedeutet, es ist auch die Schutzpatronin von Madrid. Sein Heiliger ist der 9. November. Ein lebenslanger Name, der Stärke und viel Persönlichkeit hat.
  6. Monserrat: Die Jungfrau von Montserrat wird im Volksmund als "la moreneta" bezeichnet. Es ist ein Name der marianischen Anrufung und der Schutzpatron Kataloniens. Seine Bedeutung ist "gesägter Berg" und sein Namenstag wird am 27. April gefeiert.
  7. Afrika: Name griechischen Ursprungs (Wurzel Aprica oder Aphriko), was "der Sonne ausgesetzt oder warm" bedeutet. Ihre Heilige ist der 5. August und dieser Name ist in den letzten Jahrzehnten sehr beliebt geworden, insbesondere in Ceuta, einer Stadt, in der diese Jungfrau hoch verehrt wird.
  8. Sieg: Es geht um die Schutzpatronin von Melilla. Es ist ein Name, der von Victor oder Victorius stammt und "siegreich, triumphierend" oder "derjenige, der über das Böse triumphiert" bedeutet. Seine Heiligen werden jeden 8. September gefeiert. Möchten Sie, dass Ihre Tochter einen starken Namen hat? Dann wird dies derjenige sein.
  9. Heiligtum: In Castilla-La Mancha verehrte Jungfrau und Schutzpatronin von Toledo. Es ist ein klassischer Name, der aus dem Sakrarium stammt. Seine Bedeutung ist "heiliger Ort" und sein Namenstag wird am 15. August gefeiert.
  10. Säule: Name für ein Mädchen, das sich auf die Schutzpatronin Jungfrau von Aragon bezieht. Ihre Heilige ist der 12. Oktober und es bedeutet "sie, die die Säule oder Unterstützung für ihre eigene ist", "fest, unterstützend, unterstützend, Kolumne".
  11. Tau: Name inspiriert von der Virgen del Rocío von Andalusien, dem Ort, an dem er entstand. Es bedeutet, dass "die erfrischende Frau" und ihre Heiligen am 11. April mit der Virgen del Rocío gefeiert werden.

Haben Sie bereits einen Namen für Ihre Tochter gewählt, der auf Jungfrauen von Spanien basiert?

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen 11 traditionelle Namen für Mädchen von Jungfrauen, die in Spanien verehrt werden, in der Kategorie Namen für Mädchen vor Ort.


Video: Das sind die beliebtesten Baby-Namen 2019 (Dezember 2022).