Werte

Wie Sie Ihr Baby in 3 Schritten einschläfern lassen

Wie Sie Ihr Baby in 3 Schritten einschläfern lassen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wahrscheinlich ist ein Kind der erste Auslöser für Schlafmangel bei den Eltern. Sie sollten wissen, dass zehn Jahre Schlafstudien gezeigt haben, dass Schlafmangel einen Einfluss auf die allgemeine Gesundheit, Lernfähigkeit und Stimmung hat.

Wenn Sie einer dieser verzweifelten Eltern sind, wissen Sie, dass das Wichtigste darin besteht, einen Tagesablauf zu erstellen, den Sie befolgen müssen, um das Kind zum Schlafen zu bewegen. Brechen Sie diese Gewohnheit nicht ab, wenn Sie kein Chaos in den Zeitplänen des Kindes verursachen möchten und alle Ihre Bemühungen im Handumdrehen verschwinden.

Wenn Ihre Geduld nicht mehr anhält, machen Sie sich keine Sorgen. Auf unserer Website lernen Sie drei wichtige Schritte, um Ihr Baby so schnell wie möglich einzuschlafen. Sie müssen diese Routine mindestens sieben Nächte lang eingeben, damit sie wirksam wird.

1. warmes Bad
Der Moment des Bades ist wichtig, wenn es um Babys unter 7 Monaten geht. Das Bad mit warmem Wasser und einer neutralen Seife entspannt sie und lässt sie von der Zeit der Aktivität zu einem Moment der Ruhe übergehen. Einige Babys werden mit dem Bad angeregt. Wenn dies der Fall ist, folgen Sie nicht ihrem Spiel und versuchen Sie, diesen Moment so ruhig wie möglich zu gestalten.

2º Massieren Sie ihn im Schatten
Es trocknet das Kind und schafft in seinem Zimmer eine warme Umgebung bei schlechten Lichtverhältnissen. Licht ist ein natürliches Stimulans, unser Körper reagiert darauf, indem er uns aufweckt. Daher ist es wichtig, dass das Kind mindestens eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen im Dunkeln ist. Bei Dunkelheit setzt das Gehirn Melatonin frei, ein Grundhormon zum Einschlafen.

Mehrere Studien haben gezeigt, dass Massagen mit Ölen und Cremes mit sanften Düften und, solange es entspannend ist, das Baby in einen lethargischen Modus versetzen. Es sollte eine Art Liebkosung sein, keine Physiotherapie-Sitzung, damit sich das Kind wohl und entspannt fühlt und sich sicher fühlen und Verbindungen zu den Eltern herstellen kann, die die Massage ausüben. Wenn Ihr Baby an Koliken leidet, bitten Sie Ihren Arzt, Ihnen einige Massagen beizubringen, um diese Darmkrämpfe zu reduzieren, und nutzen Sie diesen Moment, um sie in die Praxis umzusetzen.

3º Sorgen Sie für einen Moment der Ruhe
Füttern Sie Ihr Baby nicht kurz bevor Sie es in das Kinderbett legen und bleiben Sie bei ihm, während Sie ein Schlaflied singen oder eine Geschichte lesen. Diese Routine sollte nicht zu lang sein, da Sie dann das Gegenteil erreichen, dass für ihn die Zeit, um in die Krippe zu gelangen, die Zeit zum Spielen ist.

Spielen Sie nichts, was ihn aktiviert, und sprechen Sie leise mit ihm. Sie sollten ihn auch nicht vollständig einschlafen lassen, denn wenn er aufwacht, wird er Angst haben, Sie nicht an seiner Seite zu sehen. Es ist am besten, wenn Sie sich schläfrig fühlen und lernen, sich selbst zu entspannen. Babys, die alleine einschlafen, schlafen eher schneller ein und lernen, sich zu beruhigen, wenn sie nachts aufwachen.

Seien Sie zuallererst geduldig, aber wenn Sie diese einfachen Schritte in kurzer Zeit befolgen, haben Sie sicher einen ruhigen Schlaf garantiert ... oder zumindest haben Sie es versucht.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wie Sie Ihr Baby in 3 Schritten einschläfern lassen, in der Kategorie Kinderschlaf vor Ort.


Video: Mein Kind ist Tod-das Krankenhaus nahm mich nicht ernst (Februar 2023).