Werte

Seestern. Kindergeschichte über persönliche Akzeptanz


Die Geschichten vermitteln unseren Kindern großartige Lektionen. Durch Fabeln oder Geschichten können Kinder die wichtigsten Werte kennenlernen, wie sie sich mit anderen verhalten oder wie sie bessere Menschen sein können.

Durch diese Kindergeschichte mit einer Moral, Estrella de Mar, lernen Kinder, wie wichtig es ist, sich selbst zu akzeptieren und zu lieben, um geliebt zu werden. Eine Kindergeschichte über persönliche Akzeptanz, über die Wichtigkeit von Vertrauen und Selbstvertrauen nachzudenken.

Estrella de Mar war in Pulpo verliebt und aus diesem Grund wurde sie in diesem tropischen Viertel viel häufiger gesehen, um ihre drei Herzen zu erobern. Octopus war gut, gutaussehend und hatte starke Tentakel, aber obwohl er ständig an ihr vorbeikam, bemerkte er sie nie.

Eines Tages zog Estrella de Mar ein wunderschönes farbiges Kleid an, das sehr gut zu ihr passte. Sie war wirklich wunderschön, sagten alle ihre Freunde, aber sie sah nicht gut aus und, Octopus, schwamm mit ihren Tintenfischfreunden unter dem Efeu, den ich sehe.

An einem anderen Nachmittag ging er zum Friseur und ging dort mit einer Zopffrisur, die alle seine Freunde sehr mochten.

- Du siehst wunderschön aus - sagten alle auf einmal, aber Estrella de Mar, sie sah nie hübsch aus und obwohl Octopus an ihr vorbeiging, indem sie mit ihren Tintenfischfreunden spielte, bemerkte er sie nicht einmal.

Dann Estrella de Mar, beraten von einer Muschelschale, ging Gesangsunterricht geben mit einem Wal, aber nach ein paar Tagen, weil er glaubte, dass er sehr verstimmt war und nicht gut sang, hörte er trotz der Bitte seines Lehrers auf, an Kursen teilzunehmen.

Tage später von einem bloßen beraten begann zu tanzen Und obwohl sie eine großartige Zeit im Unterricht hatte, weil sie sehr peinlich war und dachte, sie mache es sehr schlecht, hörte sie auf, an Tanzkursen teilzunehmen.

Nachts, vor dem Schlafengehen, dachte Estrella de Mar, dass Octopus sie nie bemerken würde und sie litt, weil bis zu diesem Moment hatte keines ihrer drei Herzen erobert Und obwohl sie mit aller Kraft versuchte, ihn zu vergessen, war die Realität, dass sie es nicht konnte.

Eines Morgens beschloss Estrella de Mar, den Mond um Rat zu fragen. Alle sagten von ihr, sie sei gut, verständnisvoll und sehr intelligent. Er wartete ungeduldig auf die Nacht und als er herauskam, ging er zum Ufer, damit er sie gut sehen konnte.

- Hey Mond! - Er hat hier geschrien! Können Sie mir helfen?

Der Mond sah sofort Estrella und antwortete:

- Sag mir Estrella, was brauchst du?

Estrella de Mar erzählte ihm dann, wie verliebt sie in Pulpo war, alles, was sie getan hatte, um ihre drei Herzen zu erobern, und wie schlecht sie sich fühlte.

Der Mond hörte Estrella de Mar geduldig zu und sagte:

Sie können Octopus niemals zum Verlieben bringen, solange Sie nicht in der Lage sind, sich selbst zu lieben. Denken Sie darüber nach, was ich Ihnen sage, und beginnen Sie, Ihre Einstellung zu ändern.

Estrella de Mar war sehr ruhig und verbrachte die ganze Nacht damit, über die Worte des Mondes nachzudenken, ohne schlafen zu können.

Am nächsten Morgen erzählte er seinen Freunden, was er mit dem Mond besprochen hatte, und alle stimmten seinem weisen Rat zu.

Estrella de Mar dachte dann ernsthaft über alles nach, was passiert war und begann sich mehr zu lieben.

Eines Morgens wachte sie sehr glücklich auf und begann glücklich zu singen, ohne sich darum zu kümmern, wer zuhörte, und Octopus, der dort schwamm, bemerkte plötzlich, dass eines ihrer Herzen schneller schlug als gewöhnlich. Und er verliebte sich in ihre Stimme.

An einem anderen Tag begann Estrella de Mar zu tanzen, wurde von den Wellen mitgerissen, ohne sich darum zu kümmern, wer zusah, und Octopus, der dort schwamm, war entzückt von ihren eleganten Bewegungen und fühlte, dass sein zweites Herz schnell schlug.

Eines Nachmittags beschloss Estrella de Mar, sich sehr hübsch anzuziehen und die Zöpfe zu machen, die ihre Freunde so sehr gemocht hatten, und es kam vor, dass Octopus, als er sie sah, von ihrer Schönheit fasziniert war und ihre drei Herzen im Rhythmus zu schlagen begannen.

Endlich Stern verstanden, dass man, um geliebt zu werden, zuerst anfangen muss, sich selbst zu lieben. Es gelang ihm, die drei Herzen von Pulpo so zu erobern, wie er war, und sie waren sehr glücklich.

1. Warum war der Seestern wohl in den Tintenfisch verliebt?

2. Was hat der Seestern getan, um die Aufmerksamkeit des Oktopus zu erregen?

3. Welchen Rat gab der Mond dem Seestern?

4. Was hat der Seestern nach dem Rat des Mondes getan?

5. Erzählen Sie uns, was Sie aus dieser Geschichte gelernt haben.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Seestern. Kindergeschichte über persönliche Akzeptanz, in der Kategorie Kindergeschichten vor Ort.


Video: Schneewittchen kinder geschichte - märchen für kinder - Gute Nacht Geschichte (Januar 2022).