Werte

Ingwer ändert ihre Wege. Kinderfabel über die Pflege der Natur


Es gibt viele Aktionen, die wir Kindern beibringen können, damit sie lernen, mit Umwelt und Natur umzugehen. Machen Sie sie darauf aufmerksam, dass wir kein Wasser verschwenden dürfen, dass wir das Licht ausschalten müssen und dass wir nicht alles in den Müll werfen dürfen, aber Recycling und Wiederverwendung sind von entscheidender Bedeutung, damit die Umweltverschmutzung auf dem Planeten nicht weiter zunimmt.

Ein nachhaltiger Planet ist das Fundament der Zukunft. Mit dieser schönen Fabel können Sie Kindern beibringen, wie wichtig es ist, sich um den Planeten zu kümmern und dass all diese Handlungen ihren Lohn haben.

Ingwer, die Ratte, lebte in der Stadt, aber müde vom Lärm und der Umweltverschmutzung, beschloss sie, für eine Weile aufs Land zu gehen, um ihre Cousine Carry zu sehen.

Am Morgen der Reise erwachte Ginger aufgeregt und schaltete alle Lichter in ihrer Wohnung ein, obwohl bereits viele Sonnenstrahlen eingetreten waren.

Sie wollte hübsch aussehen, also gab sie sich eine riesige Schaumbad und er ging, um die Kleidung zu wählen, die er tragen würde. An den Kleiderbügeln hing eine Sammlung von Outfits, von denen viele brandneu waren.

- Ich weiß nicht was ich anziehen soll, ich habe nichts! - die Ratte hat sich beschwert - und ich muss noch meinen Koffer packen!

Am Ende wählte sie ein rosa Baumwollkleid mit einem passenden Hut.

Er beendete sein Gepäck und ging frühstücken. Das Essen, das Sie in der Küche hatten, würde während Ihrer Abwesenheit verderben, also weder kurz noch faul. warf es in den Müll.

Sie putzte sich die Zähne, indem sie lange auf den Wasserhahn lief und über die Neuigkeiten nachdachte, die sie ihrer Cousine erzählen würde.

Als sie fertig waren, stieg Ginger in ihr Auto und fuhr nach Sunflower Village. Unterwegs hinterließ das Auspuffrohr einen schwarzen Rauch.

Bei ihrer Ankunft begrüßte Carry sie in ihrem üblichen Outfit. Die beiden Ratten verschmolzen zu einer Umarmung.

- Wie schön ist das alles! Rief Ginger aus, als sie die Wiese mit Wildblumen, Obstgärten, Weinbergen und Sonnenblumenfeldern sah.

- Ja, hier kümmern wir uns gerne um die Natur. Wenn wir dies nicht tun, gehen möglicherweise die Ressourcen zur Neige - antwortete Carry.

In den folgenden Tagen war die kleine Stadtratte überrascht zu sehen, wie die Einwohner in Sunflower Village es vorzogen, sich mit dem Fahrrad zu bewegen. Sie reparierten die kaputten Dinge, anstatt sie wegzuwerfen. Sie benutzten nur das Wasser oder das Licht, das sie brauchten, und kauften nur das, was sie brauchten es fehlte ihnen.

Sie beschloss, dass sie diese Bräuche übernehmen würde, wenn sie in die Stadt zurückkehrte.

Ginger kam zu dem Schluss, dass:

Damit die Welt ein angenehmes Zuhause ist, müssen wir verantwortungsbewusst konsumieren.

Finden Sie anhand dieser einfachen Fragen zum Leseverständnis für Kinder heraus, ob Ihr Kind den Text verstanden hat.

  • Warum ist die Ratte Ginger aufs Land gegangen?
  • Was hat die Stadtmaus vor ihrer Abreise falsch gemacht?
  • Was hat Ginger an dem Feld gefallen?
  • Was würde Ginger ändern, wenn sie nach Hause kam?
  • Was können Sie tun, um die Umwelt zu schonen?

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Ingwer ändert ihre Wege. Kinderfabel über die Pflege der Natur, in der Kategorie Fabeln vor Ort.


Video: Zimmerpflanzen Klimbim. Wie wächst es weiter und verändert sich mit den Pflanzen in der Pflege und (Dezember 2021).