Werte

5 Hinweise, um zu wissen, ob Ihr Baby gut hört

5 Hinweise, um zu wissen, ob Ihr Baby gut hört


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Um sprechen zu lernen ist es sehr wichtig, dass Kinder gut hören und, obwohl in der letzten Bewertung mit Ihrem Kinderarzt Alles war in Ordnung. Hörstörungen können plötzlich auftreten, weil zu diesem Zeitpunkt keine Ursachen vorlagen, wie z. B. die Bildung von Wachsstopfen.

Wenn es um Babys geht, ist es schwierig zu wissen, ob sie gut oder schlecht hören, da sie es in keiner Weise an Sie weitergeben können. Deshalb werden wir Ihnen geben 5 Hinweise, um zu wissen, ob Ihr Baby gut hört.

Wenn Babys immer noch nicht sprechen oder wenn sie noch sehr jung sind, ist es schwierig zu wissen, ob sie mit bloßem Auge gut oder schlecht hören. Das Hören zu stoppen tut nicht weh und verändert niemanden von Tag zu Tag, also ja Sie bemerken jede Veränderung aber man kann nicht sagen, was es sein könnte (er weint nicht oder beschwert sich), es könnte an Hörverlust liegen.

Es gibt Verhaltensweisen im Baby, die den Verdacht erwecken können, dass ein Hörverlust vorliegt. Hier zeigen wir Ihnen einige der Richtlinien, denen Sie folgen können um zu wissen, ob Ihr Kind richtig hört:

Überprüfen Sie, ob eine dieser Aussagen vorliegt:

1. Es dreht sich nicht oder ist gestört, wenn es leise und mit wenig Hintergrundgeräuschen ist, a starker Schlag und unerwartet.

2. Sie müssen ihre Aufmerksamkeit bekommen sehr nah bei ihm zu sein, um dir zu antworten. Wenn Sie ihm aus der Ferne etwas sagen und er Sie nicht sieht, macht er keine Geräusche und bewegt sich nicht bewusst als Reaktion auf das, was Sie gerade gesagt haben.

3. Wenn er auf seinen Beinen sitzt und in die gleiche Richtung wie Sie schaut (ohne Ihr Gesicht zu sehen), drehen Sie seinen Kopf zur Seite, wenn Sie seine Aufmerksamkeit mit Hilfe Ihrer Hände oder eines Gegenstandes erregen, wenn nicht. Er interessiert sich für visuelle Hinweise mehr als nur hören.

4. Halt plappern. Dieses Signal ist sehr bedeutsam, da gesunde Kinder nicht aufhören sollten zu plappern, sondern ihr Plappermuster (Kombination von Geräuschen) ändern müssen, bis sie Worte sagen können, aber sie hören nie auf, die Geräusche zu machen, die Babys machen.

5. Wenn jemand, den Sie kennen, ins Haus kommt, er wird glücklich oder in Alarmbereitschaft, sobald Sie es sehen, nicht wenn es Sie hört. Hier ist es wichtig sicherzustellen, dass Sie die Person kennen, die das Haus betritt, und dass Ihr Baby darauf reagiert erkenneNicht, weil Sie ihn ansprechen, indem Sie ein Gesicht machen oder absichtlich seine Aufmerksamkeit auf sich ziehen, um Sie anzulächeln.

Schreiben Sie die Veränderungen auf, die Sie im Vergleich zu vor einiger Zeit festgestellt haben, und besprechen Sie sie mit Ihrem Kinderarzt, da dies ihm bei der Entscheidung hilft, ob für Ihr Kind ein audiologischer Test erforderlich ist.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen 5 Hinweise, um zu wissen, ob Ihr Baby gut hörtin der Kategorie der Säuglingsstimulation vor Ort.


Video: Cooler Hörtest: Bist du ein Übermensch? (Dezember 2022).