Werte

Warum sollten wir während des Stillens keine Brustwarzencreme verwenden?


Wir hören oft Frauen sagen, dass sie ihre Brüste durch dies oder jenes auf die Stillzeit vorbereitet haben, aber dies ist nicht notwendig. Stillen ist ein physiologischer Prozess, auf den unser Körper vorbereitet ist. Ebenso wie wir unser Herz nicht auf den Schlag oder unsere Lunge auf das Atmen vorbereiten, ist es nicht erforderlich, unsere Brüste auf das Stillen vorzubereiten. Wir erklären die Gründe, warum Sie während des Stillens keine Brustwarzencreme benötigen.

Sie müssen keine Creme auftragen oder die Brustwarzen massierenoder "dehnen" sie, um sich an das Saugen zu gewöhnen ... nichts. Die einzig notwendige Vorbereitung ist die, die unser Körper bereits selbst macht: Während der Schwangerschaft treten kleine Beulen um den Warzenhof, die Drüsen oder auf Montgomery-Knollen, die eine Substanz absondern Weichmacher, der Warzenhof und Brustwarze vor möglichen Infektionen, Trockenheit, Rissen schützt ...

Beim Waschen der Brust verschwindet dieser Film also Es ist auch nicht angezeigt, in diesem Bereich eine übermäßige Hygiene aufrechtzuerhalten;; Eine tägliche Dusche würde ausreichen, obwohl wir danach auch ein feuchtigkeitsspendendes Produkt wie auf den Rest des Körpers auftragen können. das beste ist ein pflanzliches Öl (Oliven, Mandeln, Kokosnuss ...).

Mehr oder weniger dasselbe passiert während des Stillens. Es kommt sehr häufig vor, dass wir von Müttern hören, die ein bestimmtes Produkt verwenden, weil ihr medizinisches Fachpersonal sie beraten hat oder weil "ein Freund es verwendet hat und es keine Risse hatte". Die bekanntesten sind Lanolin-Cremes, eine cremige, feuchtigkeitsspendende Substanz, die angewendet werden kann, ohne sie vor dem Füttern entfernen zu müssen, und deren Verwendung sowohl zur Vorbeugung als auch zur Behandlung von Rissen weit verbreitet ist.

Oh, die Risse! Der am meisten gefürchtete "Feind" beim Stillen! Und das zu Recht, denn sie verursachen unerträgliche Schmerzen. Die Risse treten jedoch nicht auf, weil die Brust nicht "stillbereit" ist. Sie entstehen, weil das Baby fast immer nur an der Brustwarze einen unzureichenden Riegel oder Sauger macht, ohne den Warzenhof zu bedecken. Y. Dieser schlechte Griff verursacht eine Reibung an der Spitze des Nippels, die zu Verwundungen führt.

Also wiederholen wir die gleiche Nachricht noch einmal: Nippelcremes sind nicht notwendig. Dies ist die grundlegende Sache zu beachten:

- Wie wir zuvor gesehen haben, Die Brust hat bereits ein eigenes "Trinksystem". (Montgomery-Drüsen), aber wenn wir trotzdem die Haut des Warzenhofs und die trockene und / oder straffe Brustwarze bemerken, ist es besser, nach dem täglichen Duschen ein Öl aufzutragen. Ein weiterer Trick besteht darin, nach der Einnahme von etwas eigener Milch, die auch feuchtigkeitsspendende Substanzen enthält, anzuwenden, sofern keine Risse oder Infektionsverdacht vorliegen. Es gibt kein Produkt, das Nippelrisse verhindert.

- Wenn diese Risse leider bereits aufgetreten sind, hilft uns auch Lanolin nicht. Wie bei jeder anderen Wunde müssen die Risse in der Luft sein und so lange wie möglich trocknen, um Reibung zu vermeiden. Wenn wir Lanolin auf den Riss auftragen, lassen wir die Wunde nicht atmen, sie wird auch länger nass sein, sie kann den gesamten Bereich mazerieren und die Heilung verzögern. In diesem Fall wäre die Hauptsache, die Ursache zu beheben, denn wenn nicht, tritt das Problem (der Riss) weiterhin auf: Suchen Sie Hilfe, um den Griff und das Greifen des Babys zu beurteilen, da, wie wir gesehen haben, ein unzureichender Griff normalerweise das Hauptproblem ist Ursache der Schmerzen und Risse in der Laktation. Und suchen Sie bald danach, da es unmöglich sein kann, eine Laktation mit solchen Schmerzen aufrechtzuerhalten.

Beantwortung der Frage, mit der wir diesen Beitrag begonnen haben, Brustwarzencremes sind während des Stillens nicht erforderlich und können in einigen Fällen sogar kontraproduktiv sein.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Warum sollten wir während des Stillens keine Brustwarzencreme verwenden?, in der Kategorie Stillen vor Ort.


Video: BABY STILLEN + ABPUMPEN u0026 ZUFÜTTERN oder doch ABSTILLEN? (Dezember 2021).