Werte

Der Fehler, Ihr Kind vorübergehend als Strafe zu verlassen

Der Fehler, Ihr Kind vorübergehend als Strafe zu verlassen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Haben Sie jemals gesagt: "Entweder Sie kommen oder ich gehe? Und sind Sie gegangen? Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie viele Male damit gedroht haben und die Nachricht oder das aus einer Ecke, die Sie sich angesehen haben, nie beendet haben." Auswirkungen, die sich auf Ihren Sohn ausgewirkt haben, um als Lektion allein zu bleiben.

Nun, es gibt Leute, die diese Warnung auf die Spitze treiben. Dies ist der Fall bei einer Mutter aus Paraná (Argentinien), die sogar von der Polizei untersucht wurde. Was hat getan? Er stieg ins Auto, startete es und ... er ließ seine Tochter zurück! Eine grausame Sanktion einer Mutter, die nicht berücksichtigt hat, dass es ein schwerwiegender Fehler ist, Ihr Kind vorübergehend als Strafe zu verlassen.

Dieses Video ist wirklich traurig, es sieht so aus Eine Mutter steigt ins Auto, fährt hoch und lässt ihre Tochter zurück. Das Mädchen schreit, versucht das Auto anzuhalten und jagt ihm nach, um nicht auf der Straße zu bleiben. Die Mutter setzt jedoch ihren Weg fort.

Das Video wurde von einem Nachbarn des Ortes aufgenommen und es ist nicht klar, ob es eine Bestrafung für das Mädchen war oder wie lange sie alleine war. Der Vorfall wurde der Polizei gemeldet, die die Mutter identifizierte und eine Akte öffnete, die vom Vormundschaftsrat der Region untersucht werden sollte. Die Polizei berichtete, dass das Mädchen nicht auf der Straße zurückgelassen wurde und die Mutter für sie zurückkam.

Eine vorbildliche Bestrafung? Überproportional? Unfair? Das Gefühl, das beim Ansehen des Videos verbleibt, ist ein großes Gefühl der Traurigkeit und des Mitleids gegenüber dem Mädchen, das vielleicht das größte Unheil begangen hätte, aber Die verhängte Strafe ist so grausam, dass es nichts gibt, was sie rechtfertigen könnte.

Die Bestrafung dieser argentinischen Mutter ist extrem und ungewöhnlich, in kleinerem Maßstab jedoch nicht ungewöhnlich.

Es ist nicht so seltsam, dass solche Dinge zwischen der ganzen Familie in einem Einkaufszentrum passieren, das Kind lässt unsere Hand los und rennt weg. Es gibt Eltern, die, Als Lektion gehen sie ihm nicht nach, sondern lassen ihn gehen Wenn er sich entscheidet aufzuhören, wird ihm klar, wie gefährlich es ist, deine Seite zu verlassen, weil er allein gelassen wurde.

Y, In jenen Wutanfällen, in denen das Kind zu Boden fällt und beschließt, nicht zu gehen? Es gibt diejenigen, die beschließen, den Marsch fortzusetzen, der diese Wutanfälle satt hat und das Kind zurücklässt. Vielleicht nur ein paar Schritte oder sogar um die Ecke, aber es reicht für das Kind zu denken, dass seine Eltern nicht bei ihm bleiben, dass sie ihn in Ruhe gelassen haben.

Diese sehr unbedeutende Tatsache oder der wir keine Bedeutung beigemessen haben, hat viel mehr als wir denken. Der Weg, um fortzufahren, sollte nicht wirklich darin bestehen, das Kind zu "verlassen". Diese Haltung kann ein Trauma in ihm verursachen, das sich auf seine Art zu sein auswirkt, insbesondere wenn es sich um etwas handelt, das häufig wiederholt wird oder in einer Situation aufgetreten ist, die das Kind trotz der verstrichenen Zeit nicht vergisst (wie es diesem argentinischen Mädchen passieren kann):

- Unsicherheit- Sie werden unsicher und übertreiben die Angst, die Aufmerksamkeit der Eltern zu verlieren.

- Angst vor Verlassenheit: Die Angst, allein zu sein, wird noch größer, es wird eine übermäßige und irrationale Angst vor der Idee, von ihren Eltern verlassen zu werden, selbst wenn sie das Haus verlassen, um zur Arbeit zu gehen.

- Abhängigkeit: Die Einstellung zur Abhängigkeit von den Eltern und zum Besitz wird zunehmen.

- Schlafstörungen: Sie können Albträume oder Nachtangst haben.

- Geringes Selbstvertrauen: Es besteht sogar die Notwendigkeit, von ihren Eltern, Freunden oder Kollegen akzeptiert und geliebt zu werden.

Was tun, wenn das Kind wegläuft oder zu Boden fällt und nicht mit uns kommen will?

- Wenn wir in den Supermarkt gehen und Sie weglaufen möchten, können wir Sie dazu bringen, am Kauf teilzunehmen: Schieben Sie den Wagen oder lagern Sie Lebensmittel im Korb.

- Wenn Sie einen Wutanfall haben und zu Boden fallen, ist es vorzuziehen, Geduld anzuwenden, zu warten, ohne zu sprechen, ohne zu verhandeln und ohne viel auf das zu achten, was Sie tun.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Der Fehler, Ihr Kind vorübergehend als Strafe zu verlassen, in der Kategorie Bestrafungen vor Ort.