Werte

Die Gefahr von öffentlichen Brunnen für Kinder

Die Gefahr von öffentlichen Brunnen für Kinder


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Brunnen bevölkern unsere Städte. Sie sind dekorative Elemente, die sie Tag und Nacht verschönern, und einige sind sogar touristische Denkmäler. Es gibt viele Arten und Formen, aber auf unserer Website haben wir eine davon im Auge behalten. Haben Sie jemals diese Brunnen mit Wasserstrahlen gesehen, die aus dem Boden kommen? Das Wasser tritt unter Druck aus mehreren Rohren aus und bildet einen Satz Düsen unterschiedlicher Größe und Intensität.

Es sind diese interaktiven Brunnen, die so entspannend sind, dass wir sie gebannt betrachten und ihnen zuhören. Aber es gibt diejenigen, die es anders verwenden. Einige Kinder, die spielen und sich abkühlen wollen, springen zwischen den Jets hinein. Wir möchten jedoch auf die aufmerksam machen Gefahr von öffentlichen Brunnen für Kinder. Der Druck, mit dem einige Jets herauskommen, kann dazu führen, dass ein Kind geworfen wird. Denken Sie, dass das übertrieben ist? Schauen Sie, was mit einem Mädchen in Mexiko-Stadt passiert ist.

An einem heißen Sommertag spielen mehrere Kinder zwischen den Wasserstrahlen eines interaktiven Brunnens. Ein Mädchen steht jedoch vor einem von ihnen, als das Wasser unter Druck austritt, als wäre es ein Geysir. Was ist mit dem Mädchen? Wie das Video zeigt, wird es abgefeuert und macht einen heftigen Salto in der Luft, der auf dem Steinboden landet.

Und die Kraft, die einige dieser Jets haben, damit das Wasser eine beträchtliche Höhe erreicht, macht es für Kinder gefährlich, miteinander zu spielen. Kurz gesagt, es ist kein Themenpark, sondern ein städtischer Brunnen, dessen Zweck dekorativ ist.

Diese Arten von Schriftarten werden als Trockenschriftarten oder interaktive Schriftarten bezeichnet. Sie sind diejenigen, die von Jets gebildet werden, die aus dem Boden auftauchen. Während eines bestimmten Zeitraums bleiben sie inaktiv, so dass Wanderer um oder zwischen ihnen zirkulieren können, um zu bestimmten Zeiten aktiviert zu werden. Diejenigen, die Geräte haben, mit denen diese Jets gesteuert werden können, werden als interaktiv bezeichnet.

Wenn Sie Ihrem Kind zu irgendeinem Zeitpunkt erlaubt haben, zwischen ihnen zu spielen oder auf einem der Wasserstrahlen zu stehen, sollten Sie es warnen, denn wenn das Kind einen Wasserschlag erhält, kann es dies nicht mehr nurSpreng ihn wie dieses Mädchen in die Luft, aber schlag ihn hart auf Gesicht, Brust oder Beine und verursache Verletzungen.

In vielen Quellen wird der Zugang kontrolliert, und wenn sich jemand in sie wagt, erhält er nichts anderes als eine gute Geldstrafe. Dies sind jedoch die geringsten. Am touristischsten und emblematischsten sind diejenigen, die am meisten kontrolliert werden.

Die Brunnen, die öffentliche Parks bevölkern, sind normalerweise nicht sehr wachsam und werden von Kindern, Jugendlichen und einigen Erwachsenen verwendet, um ein Bad zu nehmen, wenn die Temperatur so stark ansteigt, dass es unwiderstehlich ist. Vielen dieser Quellen fehlen jedoch Qualitätskontrollen, ausreichend Chlor zur Verhinderung von Bakterien oder ein Filtersystem. Wenn Sie es jemals getan haben, haben Sie deshalb über alles nachgedacht, was Wasser enthält, und über die damit verbundenen Risiken? Lass uns ein paar gehen:

- Stromschlaggefahr: Unter vielen städtischen Brunnen verlaufen Rohre, die Stromkabel enthalten. Sie dienen dazu, den Strom von den Lichtern zu isolieren, die sie beleuchten. Wenn ein Kind ins Wasser kommt, wird sein Körper zum Leiter und erzeugt mehr elektrischen Strom. Tatsächlich wurden in Ländern wie Argentinien mehrere Bekanntmachungen dieser Art wegen mangelnder Pflege der Menschen in öffentlichen Quellen veröffentlicht.

- Infektionen: Sie müssen nur das Wasser aus vielen Quellen betrachten. Sie sind voll von Schmutz, Staub, fallendem Schmutz, restlichem Urin oder Vogelkot. Sie sind ein Nährboden für Bakterien. Wenn ein Kind in diesem Zustand Wasser schluckt, kann es Durchfall oder Infektionen der Augen und der Schleimhäute bekommen.

- Pilze: Wenn Kinder auch barfuß gehen, können sie Pilze an den Füßen oder anderen Körperteilen bekommen.

- Parasiten: Wenn Vögel im Wasser kotet, können sie einen als Cercarien bekannten Parasiten als Geschenk hinterlassen, der einen Hautausschlag verursachen kann.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die Gefahr von öffentlichen Brunnen für Kinder, in der Kategorie der Kinderunfälle vor Ort.


Video: Ruční kopání studny - hand digging a well (Februar 2023).