Werte

Je mehr Liebkosungen, desto besser die Vokalisierung der Babys

Je mehr Liebkosungen, desto besser die Vokalisierung der Babys


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Haut ist das größte Organ, das wir haben. Es bedeckt unseren gesamten Körper und ist voll von Zellen, die übertragen Informationen über das AuslandZum Beispiel die Temperatur, bei der wir uns befinden, um gesund zu bleiben.

Und auf all diese Informationen, die uns über die Haut erreichen, gibt das Gehirn eine Antwort, die beide Auswirkungen hat physische Ebene als Intellektueller, da jeder Reiz bewusst oder unbewusst eine Reaktion auf beide Parteien ausübt.

Deshalb ist es wichtig, dass Sie bedenken, dass streicheln und Gesichtsmassagen sind von Vorteil weil sie die Muskeln des Gesichts aktivieren und dem Kind bewusst machen, wie sein Gesicht aussieht, ohne vor einem Spiegel zu stehen, und was es mit jedem Bereich tun kann, wodurch die Kontrolle über seine Zunge verbessert wird, um Sprache zu entwickeln.

Wenn wir die Wangen massieren (nacheinander oder nacheinander, wie wir es vorziehen) und dabei mit den Fingern Kreise bilden, während das Kind entspannt ist, bemerkt unser Baby leicht den Kontakt der nächstgelegenen Bereiche wie Wangenknochen und Ecken die Lippen. Durch die Steigerung des Bewusstseins für die Muskeln des Gesichts ist es viel einfacher besser vokalisieren und auch das betrifft auch die Sabberkontrolle, da es für das Kind viel einfacher ist zu erkennen, dass das Bewegen der Wangen ihm hilft, Speichel zu schlucken, so dass das Sabbern nicht mehr ausschließlich von der Bewegung der Lippen abhängt.

Das Gesicht sanft zu berühren und die Bewegungen mit den Fingern zu variieren, ist eine Aktivität sehr entspannend Und das ist für Sie beide von Vorteil, da es sich um eine Art von Aktivität handelt, die Sie nur ausführen können, wenn beide Parteien sich wohl fühlen.

Diese Momente sind auch gut, weil sie Kindern helfen, Selbstvertrauen zu gewinnen, da sie sich oft sehr seltsam fühlen, wenn sie bemerken, wie ihre Lippen oder Zunge vibrieren und dies dazu führt, dass sie aufhören alles erkunden was sie mit ihrem Mund sagen oder tun können.

Wenn ja, ist Ihr Kind wahrscheinlich Vermeiden Sie es, bestimmte Geräusche zu üben um zu vermeiden, dass nicht alles kontrolliert werden kann, was um diese Erkundung herum passiert, wie Sabbern, Vibrieren, Kitzeln, kurz gesagt, neue und unbekannte Empfindungen.

Der Nutzen dieser Liebkosungen ist umso größer, je jünger der Junge oder das Mädchen ist, da diese Aktivität eng mit dem Erlernen der Sprache verbunden ist. Wenn Sie dies also bereits in sehr jungen Jahren üben, wird Ihr Kind aufwachsen und die Teile des Gesichts kennen und beherrschen besser. Y. lerne schneller auszusprechen richtig alle Buchstaben des Alphabets.

Zum Schluss sollten Sie wissen, dass die Carantoñas Sie sind auch vorteilhaft für die ZungeDenn selbst wenn Sie es nicht direkt berühren, befindet es sich im Mund und empfängt von dort auch Reize, die aus anderen Bereichen des Gesichts kommen können.

Also mach dich an die Arbeit und genieße diese Momente!

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Je mehr Liebkosungen, desto besser die Vokalisierung der Babysin der Kategorie der Säuglingsstimulation vor Ort.


Video: Post-Frenectomy, Frenotomy Care Ideas - by Melissa Cole, MS, IBCLC of Luna Lactation u0026 Wellness (Februar 2023).